Home > Steuer > Musterbrief – Kinderfreibetrag (nachträglich)

Musterbrief – Kinderfreibetrag (nachträglich)

Um Muster-Text zu bewerten, klicke auf die gewünschte Stern-Anzahl :   1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Steuernummer: [Muster-Nummer]

Sehr geehrte Damen und Herren,

beim Ausfüllen meiner Einkommensteuererklärung für [Muster-Jahr] habe ich leider versäumt, die Gewährung eines Kinderfreibetrages für meinen Sohn [Muster-Name] zu beantragen. Er ist im Moment Student an der Fachhochschule [Muster-Name] und bedarf meiner monatlichen Unterstützung.

Eine Bescheinigung der Fachhochschule lege ich diesem Schreiben bei.

Bitte berücksichtigen Sie noch nachträglich den Kinderfreibetrag.

Mit freundlichen Grüßen

Wir zahlen Ihnen 10 Euro für Ihre Texte! * - Hat Ihr eigener Musterbrief zum gewünschten Ergebnis geführt? Dann helfen Sie anderen und fügen Sie Ihren Muster-Text hinzu! Musterbrief hinzufügen

Dieser Muster "Musterbrief – Kinderfreibetrag (nachträglich)" besteht aus insgesamt 70 Wörtern und hat 517 Zeichen. Die durchschnittliche Wortlänge im Text: 7,39 Zeichen. Buchstabenhäufigkeit: es gibt 76 (16,63 %) Vorkommen von "e" und 41 (8,97 %) Vorkommen von "n" in diesem Muster.
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks