Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Auto’

Musterbrief – unerlaubte Parkplatznutzung (Kundenparkplätze)

25. Dezember 2011 Keine Kommentare

Betreff: Nutzung unseres Kundenparkplatzes

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute möchte ich mich in Hoffnung auf Verständnis an Sie wenden.

Seit der Eröffnung Ihres Betriebes in nächster Nachbarschaft zu unseren Geschäftsräumen, müssen wir täglich beobachten, dass sowohl Ihre Mitarbeiter, als auch Ihre Kundschaft unsere Kundenparkplätze belegen.

Auf meinen Hinweis an die Parkenden, dass es sich bei den Parktaschen um die wenigen Parkmöglichkeiten für unsere Kunden handelt, wurde mir inzwischen des Öfteren entgegnet, Ihre Mitarbeiter haben unsere Fläche ausdrücklich empfohlen.

Musterbrief weiterlesen …



Ordnungsamt – Einrichtung einer Ampelanlage

31. Juli 2010 Keine Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch die Ausfahrt der [Muster-Straße] auf der [Muster-Straße] geht eine erhöhte Gefährdung sowohl der Fußgänger als auch der anderen Verkehrsteilnehmer aus. Die Schüler, die aus der in der [Muster-Straße] befindlichen Grundschule auf dem Nachhauseweg in das auf der anderen Seite der [Muster-Straße] gelegene Wohngebiet sind, finden keinen sicheren Überweg über die verkehrsmäßig stark belastete Straße.

Musterbrief weiterlesen …



Vollmacht für die PKW-Zulassung zur Vorlage bei der Zulassungsstelle

4. Juli 2010 Keine Kommentare

[Muster-Name][Muster-Straße][Muster-PLZ] [Muster-Ort][Muster-Geb.-Datum]
nachfolgend Vollmachtgeber genannt.

[Muster-Name][Muster-Straße][Muster-PLZ] [Muster-Ort][Muster-Geb.-Datum]
nachfolgend Vollmachtnehmer genannt.

Der Vollmachtgeber bevollmächtigt den Vollmachtnehmer hiermit zu folgendem Rechtsgeschäft:
Musterbrief weiterlesen …



außerordentliche Kündigung des Kfz Versicherungsvertrages – Beitragsanpassung

2. Juni 2010 Keine Kommentare

Vertragsnummer: [Muster-Nummer]
Kfz-Kennzeichen: [Muster-Kennzeichen]

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich den Kfz-Versicherungsvertrag mit oben stehender Versicherungsnummer aufgrund der Beitragsanpassung vom [Muster-Datum] außerordentlich zum [Muster-Datum].

Musterbrief weiterlesen …



Einspruch gegen Verwarnungsgeld

31. Mai 2010 Keine Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren,

als ich am [Muster-Datum] an mein Fahrzeuges zurückkam, das ich im ausgeschilderten Bereich, [Muster-Adresse], geparkt hatte, fand ich daran einen Strafzettel.

Ich bitte Sie, den Bescheid zurückzunehmen, da ich ein Parkausweises für diese Straße besitze und somit auch während der Zeit des allgemeinen Parkverbotes dort parken darf. Mir ist unverständlich, weshalb ich den Strafzettel erhalten habe, mein Bewohnerparkausweis befindet sich an der vorgeschriebenen Stelle im Inneren des Fahrzeuges und ist von Außen deutlich sichtbar.

Als Anlage sende ich Ihnen den Strafzettel zurück.

Mit freundlichen Grüßen



Musterbrief – überhöhte Werkstattrechnung

29. Mai 2010 Keine Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren,

am [Muster-Datum] habe ich mein Auto zur Reparatur zu Ihnen gebracht. Nach Prüfung des Fahrzeuges teilten Sie mir mit, die Reparaturkosten würden sich voraussichtlich auf [Muster-Zahl] Euro belaufen.

Im Auftragsformular habe ich festgehalten, dass unbedingt eine telefonische Rücksprache stattfinden muss, sofern die Kosten der Reparatur [Muster-Zahl] Euro übersteigen sollten. Dies ist nicht geschehen.

Musterbrief weiterlesen …



Musterbrief – fehlerhafte Werkstattrechnung

29. Mai 2010 Keine Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren,

am [Muster-Datum] habe ich meinen Wagen bei Ihnen zur Inspektion abgegeben. Dabei habe ich ausdrücklich erklärt, dass ein Ölwechsel nicht durchzuführen ist, da ich selbst gerade zwei Wochen zuvor Öl und Ölfilter ausgetauscht habe. Dies wurde in das Auftragsformular aufgenommen, das Ihnen in Kopie vorliegt.

Am [Muster-Datum] habe ich Ihre Rechnung für den Service erhalten, und diese enthält sowohl Kosten für Öl, Ölfilter als auch entsprechende Arbeitszeit.

Musterbrief weiterlesen …



Vollmacht zur Vorlage bei der Zulassungsstelle

19. Mai 2010 Keine Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bevollmächtige ich Frau [Muster-Name], [Muster-Straße] in [Muster-Stadt], den PKW [Muster-Marke] mit dem amtlichen Kennzeichen [Muster-Nummer] umzumelden.

Zu diesem Zweck habe ich Frau [Muster-Name] die Fahrzeugpapiere und meinen Personalausweis überlassen.

Mit freundlichen Grüßen



Wandlung des Kaufvertrages wegen unwahrer Aussagen

17. Mai 2010 Keine Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren,

am [Muster-Datum] habe ich bei Ihnen einen gebrauchten [Muster-Marke-Modell] gekauft.

Bei der Besichtigung des Autos vor Ort am [Muster-Datum] fragte ich Sie ausdrücklich nach Vorschäden. Sie versicherten mir, dass der Wagen unfallfrei sei (siehe Kaufvertrag).

Musterbrief weiterlesen …