Home > Einspruch > Musterbrief – Einspruch gegen den Steuerbescheid

Musterbrief – Einspruch gegen den Steuerbescheid

Um Muster-Text zu bewerten, klicke auf die gewünschte Stern-Anzahl :   1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Sehr geehrte Damen und Herren,

gegen den Einkommensteuerbescheid vom [Muster-Datum] für das Jahr [Muster-Jahr] erhebe ich hiermit Einspruch.

Wie ich ersehen konnte, wurden die Unterlagen, die ich auf Ihre Rückfrage noch mit Post vom [Muster-Datum] nachgereicht hatte, nicht bei der Bemessung der Steuer berücksichtigt.

Als Anlage sende ich Ihnen die am [Muster-Datum] nachgereichten Unterlagen nochmals in Kopie zu und bitte Sie um eine umgehende Berichtigung.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Wir zahlen Ihnen 10 Euro für Ihre Texte! * - Hat Ihr eigener Musterbrief zum gewünschten Ergebnis geführt? Dann helfen Sie anderen und fügen Sie Ihren Muster-Text hinzu! Musterbrief hinzufügen

Dieser Muster "Musterbrief – Einspruch gegen den Steuerbescheid" besteht aus insgesamt 85 Wörtern und hat 574 Zeichen. Die durchschnittliche Wortlänge im Text: 6,75 Zeichen. Buchstabenhäufigkeit: es gibt 80 (16,03 %) Vorkommen von "e" und 40 (8,02 %) Vorkommen von "n" in diesem Muster.
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks