Home > Krankenkasse > Zuzahlung zur stationären Behandlung

Zuzahlung zur stationären Behandlung

Um Muster-Text zu bewerten, klicke auf die gewünschte Stern-Anzahl :   1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Sehr geehrte(r) Frau/ Herr [Muster-Name],

Sie wurden in der Zeit vom [Muster-Datum] bis [Muster-Datum] im Krankenhaus stationär behandelt.

Jeder Versicherte, der das 18. Lebensjahr vollendet hat, ist mit einer kalendertäglichen Zuzahlung an den Kosten der stationären Behandlung zu beteiligen. Die Zuzahlung wird vom Beginn der Krankenhausbehandlung an entrichtet. Sie ist innerhalb eines Kalenderjahres für längstens 28 Tage zu zahlen.

Nach unseren Unterlagen steht für Sie eine Zuzahlung in Höhe von [Muster-Zahl] Euro aus.

Falls Sie diesen Betrag bereits gezahlt haben, bitten wir Sie, uns eine Kopie des Einzahlungsbelegs bzw. der Quittung des Krankenhauses einzureichen. Andernfalls bitten wir Sie um Überweisung dieses Betrages mit dem unten beigefügten Überweisungsträger.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Mit freundlichen Grüßen

Wir zahlen Ihnen 7 Euro für Ihre Briefe! * - Hat Ihr eigener Musterbrief zum gewünschten Ergebnis geführt? Dann helfen Sie anderen und fügen Sie Ihren Muster-Text hinzu! Musterbrief hinzufügen


  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks