Archiv

Artikel Tagged ‘Krankenhausbehandlung’

Zahlungsaufforderung – Krankenhauszuzahlung

5. November 2013 Keine Kommentare

Zahlungsaufforderung – Krankenhauszuzahlung für stationäre Behandlung

Sehr geehrte(r) Frau/ Herr [Muster-Name],

vom [Muster-Datum] bis [Muster-Datum] wurden Sie in unserem Hause stationär behandelt. Während dieser Zeit haben wir Sie über die gesetzlich vorgeschriebene Eigenbeteiligung in Höhe von kalendertäglich EUR 10.- (einschließlich Entlassungstag) für maximal 28 Tage pro Kalenderjahr informiert. Unter Zugrundelegung Ihres stationären Aufenthaltes ergibt sich daraus ein Gesamtbetrag von [Muster-Zahl] EUR.

Musterbrief weiterlesen …



Zuzahlung zur stationären Behandlung

3. Juni 2010 Keine Kommentare

Sehr geehrte(r) Frau/ Herr [Muster-Name],

Sie wurden in der Zeit vom [Muster-Datum] bis [Muster-Datum] im Krankenhaus stationär behandelt.

Jeder Versicherte, der das 18. Lebensjahr vollendet hat, ist mit einer kalendertäglichen Zuzahlung an den Kosten der stationären Behandlung zu beteiligen. Die Zuzahlung wird vom Beginn der Krankenhausbehandlung an entrichtet. Sie ist innerhalb eines Kalenderjahres für längstens 28 Tage zu zahlen.

Musterbrief weiterlesen …