Testbescheinigung und Schulstart nach den Ferien

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

laut Rundschreiben des Ministeriums wird mit Gültigkeit ab dem 15. Oktober das Verfahren zum Erstellen der Testzertifikate geändert:

Es werden keine Zertifikate von der Schule mehr ausgestellt (weder in Papierform noch auf OSS), stattdessen erhalten alle Schülerinnen und Schüler eine Bescheinigung von der Schule, die bei Bedarf an Stelle eines tagesaktuellen Tests vorgezeigt werden kann.

Da diese Bescheinigung auf der Verpflichtung aller Schulen basiert, alle Schülerinnen und Schüler zweimal wöchentlich zu testen, ist es notwendig, dass die Testungen auch in den Ferien fortgesetzt werden. Daher – und auch um einen sicheren Schulstart zu gewährleisten – erhalten alle Schülerinnen und Schüler am Freitag, dem 15. Oktober zusammen mit der zuvor genannten Bescheinigung vier Testkits (zwei für jede Ferienwoche), damit die Testungen fortgeführt werden können.

Der letzte Test soll möglichst am letzten Ferientag, dem 1. November durchgeführt werden. Die Durchführung dieses Tests soll in der Selbsterklärung, die wir zusammen mit den Tests aushändigen, schriftlich bestätigt werden. Die Selbsterklärung ist nach den Ferien mitzubringen und den Klassenlehrerinnen und –lehrern vorzulegen.

Wir wünschen Ihnen und ihren Familien erholsame Ferien!

Mit freundlichen Grüßen,

Stellvertretender Schulleiter
Muster-Gymnasium

Um Muster-Text zu bewerten, klicke auf die gewünschte Stern-Anzahl :   1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Dieser Muster "Testbescheinigung und Schulstart nach den Ferien" besteht aus insgesamt 202 Wörtern und hat 1393 Zeichen. Die durchschnittliche Wortlänge im Text: 6,90 Zeichen. Buchstabenhäufigkeit: es gibt 204 (16,97 %) Vorkommen von "e" und 111 (9,23 %) Vorkommen von "n" in diesem Muster.

Wir zahlen Ihnen 10 Euro für Ihre Texte! * - Hat Ihr eigener Musterbrief zum gewünschten Ergebnis geführt? Dann helfen Sie anderen und fügen Sie Ihren Muster-Text hinzu! Musterbrief hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht. Alle erforderliche Felder sind mit * markiert.