Beschwerde – Pauschalreise – kein gebuchter Meerblick

Kundennummer: [Muster-Nummer] oder Reisenummer: [Muster-Nummer]

Sehr geehrte Damen und Herren,

am [Muster-Datum] haben wir bei Ihnen eine Pauschalreise für [Muster-Zahl] Personen gebucht. Bei der Buchung unserer Reise in [Muster-Musterland] vom [Muster-Datum] bis [Muster-Datum] haben Sie uns ein Hotelzimmer mit „Balkon und Meerblick“ versprochen. Dies findet sich ebenfalls in unserer Reisebestätigung vermerkt.

Leider sind folgende Reisemängel/Beeinträchtigungen aufgetreten:
von der Buchung abweichende Unterbringung / kein gebuchter „Meerblick“
Lärmbelästigung ab 8 Uhr / Müllabfuhr und Anlieferung direkt unter dem Fenster

» Muster-Text weiterlesen

Muster-Beschwerde wegen Reisemängel und Hotelmängel

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem vor Ort keine Möglichkeit bestand, die von Ihnen versprochene Reiseleitung zu kontaktieren und auch unsere wiederholten Anrufe der Reise-Hotline Ihres Unternehmens keine Besserung brachten, möchte ich Sie nun nach unserer Rückkehr auf die Reisemängel, während der von Ihnen vermittelten [Mallorca-Reise] informieren.

Anstelle des gebuchten Hotels bei [Muster-Ort] das in Ihrem Angebot als ruhiger Insidertipp präsentiert wird, wurde ich mit meiner Frau und den beiden Kindern [4 und 6] in ein Hotel an der [Muster-Ort] einquartiert. Die Unterkunft lag in direkter Hörweite der berühmt berüchtigten Partymeile von Mallorca.

» Muster-Text weiterlesen