Home > Kündigung > außerordentliche Kündigung eines Mobilfunkvertrages – falsche Rechnungsbeträge

außerordentliche Kündigung eines Mobilfunkvertrages – falsche Rechnungsbeträge

Um Muster-Text zu bewerten, klicke auf die gewünschte Stern-Anzahl :   1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Kundennummer: [Muster-Nummer]
Mobilfunknummer: [Muster-Nummer]

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit machen wir von unserem Sonderkündigungsrecht Gebrauch und kündigen zum [Muster-Datum] außerordentlich den Vertrag über die Zurverfügungstellung von Mobilfunkleistungen.

Die Kündigung erfolgt, da Sie uns nachweislich kontinuierlich falsche Rechnungsbeträge in Rechnung stellen. Trotz mehrfacher Hinweise und der Zusicherung Ihrerseits, die Abrechnung zu ändern, sind die von Ihnen ausgestellten Rechnungen nach wie vor fehlerhaft.

Hiermit wird die von uns erteilte Einzugsermächtigung mit sofortiger Wirkung widerrufen. Bitte bestätigen Sie uns den Eingang dieses Schreibens, sowie den Kündigungstermin in schriftlicher Form.

Mit freundlichen Grüßen

Wir zahlen Ihnen 7 Euro für Ihre Briefe! * - Hat Ihr eigener Musterbrief zum gewünschten Ergebnis geführt? Dann helfen Sie anderen und fügen Sie Ihren Muster-Text hinzu! Musterbrief hinzufügen


  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks