Home > Bestellung > Widerruf der dubiosen Anmeldung zum Bezug einer Software

Widerruf der dubiosen Anmeldung zum Bezug einer Software

Um Muster-Text zu bewerten, klicke auf die gewünschte Stern-Anzahl :   1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Ihre Rechnungsnummer: [Muster-Nummer]
Datum: [Muster-Datum]
Die dubiose Anmeldung vom [Muster-Datum] zum Bezug einer Software. (12-Monatszugang für [Muster-Seite]. Anmeldung vom [Muster-Datum] 8,00 EUR / Monat, Zahlung laut AGB ein Jahr im Voraus)

Widerruf eines von mir am [Muster-Datum] angeblich erteilten Auftrag zur Lieferung der vorgenannten Software.

Sehr geehrter Herr Geschäftsführer [Muster-Name],

mit Überraschung erreichte mich heute Morgen per Email Ihre oben genannte Rechnung. Überrascht war ich deshalb, da Sie mir unterstellen, am [Muster-Datum] bei Ihrem Unternehmen [Muster-Name], [Muster-Adresse], eine Software zu einem jährlichen Gesamtpreis von 96.00 Euro bestellt zu haben.

Da ich weder postalisch, noch im Internet, das von mir so gut wie nie benutzt wird, mit Ihrem Unternehmen je Kontakt hatte, noch je einen Auftrag zur Lieferung einer Software, weder per Email, noch telefonisch, je erteilt habe, kommt mir die Zusendung einer Rechnung zur Lieferung derselben Software, die ich weder je gesehen, bestellt, noch erhalten habe, sehr dubios vor.

Aus vorgenanntem Grunde mache ich von meinem Recht entsprechend § 312 d BGB Gebrauch und widerrufe den Ihnen am [Muster-Datum] angeblich von mir erteilten Auftrag zur Lieferung einer mir unbekannten Software.

Mit freundlichen Grüßen
[Muster-Name]

Wir zahlen Ihnen 7 Euro für Ihre Briefe! * - Hat Ihr eigener Musterbrief zum gewünschten Ergebnis geführt? Dann helfen Sie anderen und fügen Sie Ihren Muster-Text hinzu! Musterbrief hinzufügen


  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks