Zahlungserinnerung mit Mahnung

Sehr geehrte Frau [Muster-Name], sehr geehrter Herr [Muster-Name],

auf unsere oben genannte Rechnung haben wir bis zum heutigen Tag keinen Zahlungseingang feststellen können, obwohl die Rechnung am [Muster-Datum] fällig war.

Sollten Sie den Rechnungsbetrag in den letzten Tagen zum Ausgleich gebracht haben, betrachten Sie bitte dieses Schreiben als gegenstandslos. Ist dies nicht der Fall, fügen wir anliegend eine Rechnungskopie und 1. Mahnung zu Ihrer Kenntnisnahme bei.

Wir bitten Sie, den Ausgleich der Rechnung auf folgende Bankverbindung sofort nachzuholen.

Kontoinhaber: [Muster-Name]
IBAN: [Muster-Nummer]
Name der Bank: [Muster-Name]

Mit freundlichen Grüßen
[Muster-Name]

Um Muster-Text zu bewerten, klicke auf die gewünschte Stern-Anzahl :   1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Dieser Muster "Zahlungserinnerung mit Mahnung" besteht aus insgesamt 93 Wörtern und hat 699 Zeichen. Die durchschnittliche Wortlänge im Text: 7,52 Zeichen. Buchstabenhäufigkeit: es gibt 91 (14,85 %) Vorkommen von "e" und 71 (11,58 %) Vorkommen von "n" in diesem Muster.

Wir zahlen Ihnen 10 Euro für Ihre Texte! * - Hat Ihr eigener Musterbrief zum gewünschten Ergebnis geführt? Dann helfen Sie anderen und fügen Sie Ihren Muster-Text hinzu! Musterbrief hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nie veröffentlicht. Alle erforderliche Felder sind mit * markiert.