Home > Bewerbung > Bewerbung um eine Arbeitsstelle als Produktionshelfer/ Maschinenbediener

Bewerbung um eine Arbeitsstelle als Produktionshelfer/ Maschinenbediener

Um Muster-Text zu bewerten, klicke auf die gewünschte Stern-Anzahl :   1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bewerbe mich bei Ihnen um einen Arbeitsplatz in Ihrem Betrieb.

In meinem Herkunftsland [Muster-Land] habe ich eine Ausbildung als Anlagemechaniker für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik abgeschlossen.

Nach meiner Einreise in die Bundesrepublik Deutschland habe ich zunächst die Zeit dazu genutzt, um die deutsche Sprache zu erlernen. Danach war ich [Muster-Zahl] Jahre bei der Fa. [Muster-Name] im Bereich Montage tätig. Während meiner Berufsausbildung zum Konstruktionsmechaniker, die ich bei der Fa. [Muster-Name] GmbH angetreten habe, arbeitete ich im Bereich Metallbau und war als Schweißer und Maschinenbediener tätig, sodass ich gute Erfahrungen im Metallbereich sammeln konnte. Ich habe großes Interesse, bei Ihrem renommierten Unternehmen meine Kenntnisse umzusetzen.

Flexible Arbeitszeiten, Schichtdienst, die Übernahme von Vertretungen und Wochenendeinsätze sind für mich selbstverständlich. Ich arbeite sorgfältig und ordentlich, bin freundlich, pünktlich und zuverlässig. Ich verfüge über eine schnelle Auffassungsgabe, bin handwerklich begabt und habe ein gutes technisches Verständnis, sodass ich mich in verschiedenen Arbeitsbereichen schnell einarbeiten kann.

Falls meine Bewerbung Ihr Interesse geweckt hat, stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Näheres entnehmen Sie bitte meinem Lebenslauf.

Mit freundlichen Grüßen
[Muster-Name]

Anlagen

Wir zahlen Ihnen 7 Euro für Ihre Briefe! * - Hat Ihr eigener Musterbrief zum gewünschten Ergebnis geführt? Dann helfen Sie anderen und fügen Sie Ihren Muster-Text hinzu! Musterbrief hinzufügen


  1. Patricia
    5. Dezember 2012, 13:54 | #1

    Die Bewerbungsvorlage ist (leider) nicht optimal. Schon den ersten Satz sollte man streichen, da man es der Überschrift, welche über „Sehr geehrte Damen und Herren“ stehen sollte, „Bewerbung als…“ entnehmen kann.

    „Danach war ich [Muster-Zahl] Jahre bei der Fa. [Muster-Name] im Bereich Montage tätig. Während meiner Berufsausbildung zum Konstruktionsmechaniker, die ich bei der Fa. [Muster-Name] GmbH angetreten habe, arbeitete ich im Bereich Metallbau und war als Schweißer und Maschinenbediener tätig, sodass ich gute Erfahrungen im Metallbereich sammeln konnte. “

    Das sollte man komprimiert in ein bis zwei kurze Sätze (ohne Wiederholung) zusammenfassen.

  1. Bisher keine Trackbacks